Handballbengels.de 

Und Tschüss...

oder Mobil:

Thorsten Frank
0152 / 03707372

Fotos: J. Keller

Handballbengels-Logo

Linkliste

Unsere Unterstützer

Kalender

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pageviews

Hauptrunde SAISON 2015/2016 

20.03.16 - Hauptrunde - 3. Wochenende - in Reinbek 

3. Spieltag der Hauptrunde - von allem etwas dabei

 

Auch an diesem dritten und letzten Spieltag der Hauptrunde standen wieder drei Spiele für die Handballbengels auf dem Programm. Gekämpft wurde um die Plätze 9 - 12.

Bei ihrem ersten Spiel des Tages traten die Handballbengels gegen Ellerau II an. In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten recht wenige Tore (7:5), am Ende konnten unsere Jungs aber doch souverän mit 18:10 gewinnen.

Somit legten sie trotz 4 (!) fehlenden Stammkräften einen guten Start hin smile.

 

Im zweiten Spiel ging es gegen Glinde/Reinbek.

 

Die Jungs starteten sehr gut, lagen zur Halbzeit mit 8:5 in Führung. Am Anfang der zweiten Halbzeit hatten sie allerdings wenig gute Aktionen, was dazu führte, dass sie 7 Minuten kein Tor machten - und das bei einer Spielzeit von 2x15 Minuten...

 

Durch dann auch noch umstrittene Entscheidungen eines unerfahrenen Schiedsrichters kassierten sie in den letzten Sekunden des Spiels noch sehr unglücklich durch 7 Meter den Ausgleich, Endstand 13:13.

 

Als letztes Spiel des Tages ging es wieder - wie schon vor 2 Wochen - gegen Groß Grönau.

 

Den Handballbengels gelang ein guter Start ins Spiel. Leider vergaben sie aber zahlreiche Chancen, wodurch Groß Grönau den Abstand kontinuierlich vergrößern konnte.

 

Aus dem Halbzeitstand von 6:9 wurde am Ende ein 11:19, somit fast das identische Ergebnis wie im Spiel vor zwei Wochen.

 

Sie haben aber wirklich alle toll gekämpft und können daher mit dem letztendlich erreichten 11. Platz mit einem guten Gefühl die Saison abschließen.

Großen Dank an Tom aus der D-Jugend, der die Mannschaft in den beiden ersten Spielen verstärkt hat!!!

 

Im Feld: Hendrik, Christoph, Moritz, Jannik, Thore, Lasse, Carl, Thies, Tom

 

Im Tor: Reus 

 


Das war's... Die Saison 2015/16 ist beendet...

 

Also auf ein Neues! Die Jungs freuen sich schon jetzt auf auf die intensive Vorbereitung mit Dir zur neuen Saison, Thorsten cool !!! 

 

 

06.03.16 - Hauptrunde - 2. Wochenende - in Lübeck 

2. Spieltag der Hauptrunde - Große Erleichterung

 

Erleichterung und große Freude nach dem ersten Spiel... Dieses Mal gab es einen Einstand nach Maß.


Hendrik

Die Handballbengels ließen dem ersten Gegner Lübeck 1876 keine Chance und siegten souverän mit 23:6. Als zweites ging es gegen die uns gut bekannte HSG Holsteinische Schweiz. Die Bengels siegten in einem sehenswerten und spannenden Spiel verdient mit 15:10 (8:5). Zum Abschluß ging es dann noch gegen den TSV Groß Grönau. Leider lagen hier die Bengels von Beginn an deutlich zurück und kamen auch bis zum Schluß nicht mehr heran. Endstand: 10:18 (4:10).


Jannik

Letztlich war die Niederlage aber nicht mehr von so großer Bedeutung. Die Grundlage für die Qualifikation um die Platzierungsspiele 9 - 12 war durch die ersten beiden Siege bereits gelegt.

 

 

Und hier gehts zu allen Fotos des Spieltages...

 

 

  

 

Im Feld: Carl, Christoph, Fynn, Hannes, Hendrik, Jannik, Julius, Lasse, Moritz, Niklas, Thies

 

Im Tor: Reus


Carl

 

Wir drücken weiter ganz fest die Daumen und freuen uns schon sehr auf den dritten Spieltag der Hauptrunde.

 

Dieser findet am 20.03.2016 in der Uwe-Plog-Halle, Theodor-Storm-Str. 18 in 21465 Reinbek statt.

 

 

 

28.02.16 - Hauptrunde - 1. Wochenende - in Bad Oldesloe

Kein guter Start... 

 

Gleich zum Auftakt wartete der Gastgeber des Turniertages, der VfL Bad Oldesloe, auf unsere Jungs... Endstand 15:21 (5:9)

Als zweiter Gegner stand der Lübecker TS auf der Platte... Endstand 13:19 (7:10)

Zum Schluß ging es gegen den TSV Ellerau II... Endstand 18:7 (11:5)

Alle Fotos des Spiels findet Ihr hier - wieder ein dickes Dankeschön an Jörn.

 

Im Feld: Carl, Christoph, Fynn, Hannes, Hendrik, Jannik, Julius, Lasse, Moritz, Niklas, Thies und Thore

 

Im Tor: Reus