Handballbengels.de 

Und Tschüss...

oder Mobil:

Thorsten Frank
0152 / 03707372

Fotos: J. Keller

Handballbengels-Logo

Linkliste

Unsere Unterstützer

Kalender

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pageviews

28.-30.10.2016 - Trainingswochenende in der Ratekauer MØn-Halle

Los ging es am Freitag Abend mit der ersten Trainingseinheit zur üblichen Trainingszeit von 18.00 - 20.00 Uhr.

 

Am nächsten Morgen trafen sich die Bengels um 10.00 Uhr. Zum Wachwerden gab es die erste Einheit "Spielzüge". Den ganzen Tag wurde fleißig weiter intensiv trainiert, zum Abschluss stand dann ein Testspiel gegen die Schwartauer B-Jugend auf dem Plan.

 

Nach einer Ladung Pizza war ein Filmabend in der Halle angedacht, der jedoch 

abgebrochen werden musste... Denn leider ließ sich das Hallenlicht nicht richtig abschalten... Geschlafen wurde trotzdem erst zu später Stunde in den Geräteräumen...

 

Zum Glück gab es durch die Zeitumstellung eine Stunde extra. Trotzdem kamen die Bengels ziemlich müde zum Sonntags-Frühstück. Gestartet wurde danach wieder um 10.00 Uhr mit einem lockeren Lauf bei schöner Herbst-Sonne draußen im Gelände.

Die Trainingseinheit am frühen Nachmittag fiel aus, um die doch schon ziemlich 

geschafften Bengels für das spätere Trainingsspiel gegen die TSVer A-Jugend zu schonen.

 

Gegen die Großen war am Ende wenig Chance, die Bengels verkauften sich trotz müder Beine aber ganz gut und konnten so ziemlich erschöpft, aber zufrieden das Trainingswochenende abschließen.

 

 

Was bleibt als Fazit? Ein ganz großes & dickes Dankeschön an Thorsten und Jörn für die tolle Betreuung der Jungs sowie an alle Eltern, die unsere Bengels kulinarisch mit Spaghetti, Kuchen, Frühstück, Hot Dogs, Obst, Keksen und Getränken versorgt haben.

 

So macht Mannschaft Spaß!

 

16.10.2016 - Handballbengels beim SwinGolf

... So trafen sich am Sonntag Morgen um 10.00 Uhr 8 Handballbengels auf dem Parkplatz der CSK Schule. Man verteilte sich auf die drei Autos und los ging es Richtung Ratzeburg zum SwinGolf-Platz in Bergrade.

 

Zum Auftrakt gab es eine Einweisung vom "Platzwart", um ein erstes Gefühl für den richtigen Schwung und den Umgang mit Schläger und Ball zu bekommen. Auch die Regeln wurden erklärt.

 

Nun wurden die Spieler in drei Gruppen aufgeteilt, um an verschiedenen Punkten auf der Bahn mit dem Golfen zu starten.

 


Unser Trainer in Aktion

Die Bengels hatten eine Menge Spaß, sich mal in einer neuen Sportart auszuprobieren. 

 

Letztlich konnten sie aber alle dem Trainer nicht das Wasser reichen :-).

 

Gespielt wurde bis etwa 16.00 Uhr, danach stärkten sich alle mit Kuchen und Getränken in der Gastronomie auf der Anlage. 

 

 

 

Nach einem ganzen Tag an der frischen Luft wurde auf dem Rückweg teilweise zudem noch ein Stopp bei McDonald's eingelegt. Gegen 17.30 Uhr trafen die Jungs wieder zu Hause ein.

  

Hier geht's zu allen Bildern vom Swin Golfen... 

 

Nochmals herzlichen Dank an Thorsten für die tolle Idee und Organisation sowie an Jörn, Christine & Norbert fürs Fahren und Mitspielen!