Handballbengels.de 

Und Tschüss...

oder Mobil:

Thorsten Frank
0152 / 03707372

Fotos: J. Keller

Handballbengels-Logo

Linkliste

Unsere Unterstützer

Kalender

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pageviews

Spielberichte der Hinserie 2013/2014

08.02.2014// SG Malente/DG vs. HBB    28:32    (14:13)

Das Team gewinnt!


Die Aufregung und Anspannung vor dem, wie erwartet, harten Spiel gegen die SG war spürbar groß.

 

Von Beginn an hatten wir Probleme mit der Verteidigung des starken Rückraumspielers, der aus allen Lagen warf und traf. 

Im Angriff zeigten sich die Handballbengels gegen die massiv zugreifende Malenter Abwehr zu zögerlich. 

Wir schafften es in der 1. Halbzeit dennoch durch  Kampfgeist mitzuhalten (3:1, 8:7, 10:10).

Im 2. Durchgang konnten wir dann ausgleichen, bevor wir in einen 6-Tore-Rückstand gerieten (23:17).

 

Durch unsere quirlige Angriffsweise, waren die Malenter oftmals schlichtweg zu spät am Gegner, was mehrere Zeitstrafen nach sich zog.

Die Aufholjagd begann und mit dem 27:28 konnten die Bengels ihre erste Führung erspielen, diese ausbauen und bis zum Schluss halten.

Das Trainerteam ist mächtig stolz.

Trotz der hitzigen Stimmung in der Halle und auf der Tribüne, haben sich die Bengels nicht anstecken, bzw. verleiten lassen und sich weiterhin auf ihr Spiel konzentriert.

Unbedingt erwähnenswert ist auch, dass wir heute kaum Chancen (Trefferquote 80%) vergeben und als Team eine richtig tolle Leistung gezeigt haben. 

 

Im Feld: Liam, Lasse, David, Nikki, Carl, Tom, Ilja, Marlon, Hendrik und Mats

Im Tor: Reus und Vinni

 

Zum Fotoalbum der Begegnung

Neu: Zum Video von Ranko

25.01.2014// Oldenburg/Grömitz I vs. HBB  21:31   (10:17)

Souveräne Leistung

 

 

Im ersten Punktspiel des neuen Jahres und nach 6 Wochen Spielpause trafen die Jungs heute in Grube auf die HSG Oldenburg/Grömitz I.

 

Die Bengels konnten sich gleich über ein 1:7 auf 3:10 absetzen. Dann jedoch verliess sie der Biss und die Abwehrbegeisterung.

Immer häufiger schafften es die Gastgeber nun durch Übergänge zum Torwurf zu gelangen. 

Auch im 2. Durchgang schafften wir es in der Defensive nicht, das Niveau zu steigern und liessen somit viele Gegentore zu.

 

Anders dagegen im Angriff.

Durch schnelles Ballvortragen und sehenswerte 1:1-Aktionen konnten wir recht zügig zum Abschluss kommen. Auch im Positionsspiel war ersichtlich, dass wir uns, trotz der langen Spielpausen, langsam miteinander einspielen.

Über ein 12:20 und 19:28 gelang uns dennoch ein deutlicher Sieg.

 

Insgesamt war dies ganz sicher nicht einer der stärksten Auftritte der Saison. 

Für die kommenden Ansetzungen müssen wir schon noch 1-2 Schippen drauflegen.... 

 

Im Tor: Vinni

Im Feld: Moritz, Lasse, David, Nikki, Carl, Hannes, Tom, Ilja, Malte, Svend und Mats

 

Zum Fotoalbum vom Spiel 

Zum Video

14.12.2013 // HBB vs. MTV Ahrensbök  37:20  (20:9)

6. Spiel – 6. Sieg

 

Bereits in der 1. Min gingen die Handballbengels mit einem tollen Tor von RL in Führung und liessen im gesamten Verlauf nur einen einzigen Ausgleich der Gäste, beim Stand von 1:1, zu. 

Im ersten Durchgang schafften es die Ahrensböker, bis auf 2 Ausnahmen, lediglich durch Freiwürfe ihres körperlich überlegenen RL-Spielers zum Torerfolg zu kommen. Unsere Defensive arbeitete vehement und sauber und hielt dagegen, was dagegenzuhalten war.

Kontinuierlich bauten die Handballbengels  so ihre Führung durch schnelles Ballvortragen über 6:1 (5.min), 18:6 (18.min) zum Halbzeitpfiff bis zum Spielstand von 20:9 heraus.

Auch in der 2. Halbzeit setzten sich die Jungs weiterhin ab und erspielten sich sehenswerte Torchancen, die leider viel zu oft solche blieben. Am Abschlussverhalten müssen wir dringend arbeiten....

Fazit: Erneut zeigten die Bengels, dass sie mit den unterschiedlichsten Anforderungen schon richtig gut umgehen können.

Wir sind auf dem richtigen Weg.

 

 

Im Tor: Reus und Vinni

Im Feld: Moritz, Liam, Lasse, David, Christoph, Hannes, Fynn, Tom, Ilja, Malte, Hendrik und Mats

 

Jörns Bilder vom Spiel

Zum Video von Ranko und Jörg 

07.12.2013 // Oldenburg/Grömitz II vs. HBB  16:21 (9:11)

Erneut gepunktet!!

Im heutigen Spiel trafen die Jungs auf die HSG Oldenburg/Grömitz, die wie erwartet ein starker Gegner war.

Besonders lobens- und erwähnungswert war heute unser deutlich verbessertes Stellungsspiel in der Defensive. Anfangs noch etwas zu zögerlich und oftmals schlichtweg zu spät am Gegner, bekamen die Handballbengels ihre Gegner im weiteren Spielverlauf immer besser in den Griff.

Die langen Phasen unserer sehr offensiven 1-5 Abwehr waren kräftezerrend, aber effektiv. 

Systematisch arbeiteten die HBB zusammen und konnten vor allem in der 2. Hälfte oft den Ball abfangen. 

Die Torhüter zeigten auch heute wieder eine sehr gute Leistung.

 

Im Angriff spielten sich die Jungs durch sichtbar verbessertes Stoßen schöne Torchancen heraus. Auch das Spiel über den Kreis weist eine deutliche Verbesserung auf.  Allerdings lässt die Beachtung unserer Außen noch zu wünschen übrig...

Eine ganz tolle Leistung habt ihr heute erbracht!!

 

 

Im Tor: Reus und Vinni

Im Feld: Lasse, David, Christoph, Niklas, Carl, Tom, Ilja, Marlon, Hendrik und Mats

 

Jörns Fotos vom Spiel findet ihr hier 

17.11.2013 // Handballbengels vs. HSG Eutin 28:22 (13:10)

Ganz stark präsentierten sich die Handballbengels heute in ihrem 4. Punktspiel.

Das offensive  Abwehrverhalten der Gäste verunsicherte die Bengels vor allem in der Anfangsphase der Begegnung, da unser Spielaufbau und das Positionsspiel im Angriff unterbunden wurde. Hinzu kamen dann etliche technische Fehler und Fehlwürfe, so dass wir uns erst in der 12. Minute absetzen konnten. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Spielen schafften die Handballbengels es nicht sich einen beruhigenden Vorsprung bis zum Halbzeitpfiff herauszuspielen.

Im 2. Durchgang zeigten die Jungs schnellen Handball, konnten nach wenigen präzisen Pässen zum Abschluss kommen und die Führung weiter ausbauen.  Auch bei der Abstimmung in der Defensive ist eine positive Tendenz erkennbar.  Zunehmend sicherer präsentierten sich die Jungs im Spielverlauf und gelangten immer häufiger durch Zustellen der Passwege in Ballgewinn.

Auch unsere Torhüter liefen heute zur Höchstform auf und entschärften viele Torwürfe mit tollen Paraden.

 

Individuell und auch im Zusammenspiel konnten wir heute im Angriff und in der Abwehr ganz viele positive Einblicke von der Entwicklung der Bengels gewinnen. 

Wir sind sehr stolz auf euch!

 

 

Im Tor: Reus und Vini

Im Feld: Moritz, Lasse, David, Christoph, Niki, Carl, Hannes, Tom, Ilja, Thies, Hendrik und Mats

 

Jörns Bilder vom Spiel

Videoausschnitt von Jörg Sch. / Co-Moderator Ranko P.

 

 

Ein ganz großes Dankeschön geht heute an die Handballbengels-Eltern und Geschwister, die mit viel Liebe zum Detail eine reich gedeckte Tafel anboten und sich den gesamten Tag um das leibliche Wohl aller gekümmert haben!  {#emotions_dlg.ok}

03.11.2013 // HBB vs. NTSV Strand 08  Endstand 38:13 (20:6)

3. Spiel und weiterhin verlustpunktfrei

 

Nach langen 6 Wochen Spielpause liessen die Handballbengels auch in ihrem 3. Saisonspiel nichts anbrennen und setzten sich, gegen die junge Mannschaft des NTSV Strand 08, kontinuierlich über 3:1 (3. min), 9:3 (11. min.), 31:10 (32.min) bis zum Endstand von 38:13 ab.

Durch unsere offensive Abwehrarbeit, die individuell schon recht gut aussieht, gelang es den HBB häufig in Ballbesitz zu gelangen.

 

In den recht kurzen Angriffszenen suchten sich heute alle Bengels ihre Chancen und nutzen sie auch oft. Nur Mut!! Weiter so!

Alle hatten heute ihre Einsatzzeiten, wobei 10 Handballbengels beim Abschluss erfolgreich waren.

Besonders erfreulich war heute nicht (nur) das doch sehr deutliche Ergebnis, sondern vielmehr die Mannschaftsdienlichkeit, in der sich unsere Jungs präsentierten. 

 

Im Tor: Vinni

Im Feld: Moritz, Lasse, David, Christoph, Niki, Carl, Fynn, Ilja, Malte, Marlon, Hendrik, Svend und Mats

 

Zu Jörns Bildern dieser Begegnung

 

21.09.2013 // SV Fehmarn vs. Handballbengels 19:43 (9:22)

Klarer Sieg

für die Handballbengels im 2. Saisonspiel.

Das erste Auswärtsspiel führte uns zum SV Fehmarn.

Erst ab der 5. Minute (2:3) begannen die Jungs in der Abwehr offener zu agieren und sich auf das Abfangen des Balles zu konzentrieren.

Dass unser Trainingsinhalt vor allem im Angriffsverhalten liegt, zeigte sich heute ganz deutlich. Herausgespielte Bälle konnten durch die 1. und 2. Welle sicher nach vorne transportiert werden.

Doch auch im Positionsspiel konnten die Handballbengels zügig und recht mühelos zum Torerfolg kommen.

Sichere Anspiele an den Kreis, die dann durch unsere Bengels meist sicher eingenetzt werden konnten, rundeten das heutige Spiel ab.

Insgesamt lieferten die Handballbengels in ihrem 2. Saisonspiel ein starkes Spiel ab.

Weiter so!!

 

 

Im Tor: Mattes (Reus) und Vincent

 

Im Feld: Lasse, David, Christoph, Niklas, Carl, Tom, Thies, Marlon, Hendrik und Mats

 

Zu Jörns Bildern vom Spiel

Und hier gelangt ihr zum Video von Jörg Sch.

 

 

Vielen Dank euch beiden!!

07.09.2013// Handballbengels vs. TSV Neustadt   23:19    (10:12)

Die Handballbengels konnten sich in ihrem 1. Saisonspiel 2 Punkte sichern.

 

Die große Aufregung merkte man den Jungs zu Beginn des Spiels an. Gegen eine starke Neustädter Mannschaft gerieten die Handballbengels gleich ins Hintertreffen.

 

Erst beim Stand von 1:5 (6. min) steigerte

sich die Abwehrleistung und die Jungs wurden zunehmend sicherer.

 

Und auch der Angriff agierte nun mutiger. Es gelangen schöne 1-gegen-1-Aktionen und auch der Kreisläufer konnte einige Male durch schöne Aktionen freigespielt werden.

 

Mit dem sicheren Rückhalt im Tor konnten die 2 Punkte auf dem Handballbengels-Konto verbucht werden.

 

Wir sind sehr stolz auf unser 1. gemeinsames Spiel. Habt ihr toll gemacht!